You are currently viewing Willkommen im Dezember ❤️❤️❤️

Willkommen im Dezember ❤️❤️❤️

Liebe - Magie - Visionen - Neues in die Welt bringen - Frieden - Emotionen

Liebe, Spaltung, Chaos, Frieden... Du entscheidest.

Wieder ist es die Liebe, die Hand in Hand mit dem Gefühl der Spaltung in diesem Monat Dezember fliesst und strömt. Immer wieder geht es darum, dass du nicht in den Äusserlichkeiten hängen bleibst, sondern aufstehst, auferstehst. Dich erinnerst an dein wahres Sein und das Neue Spiel des Liebens lebst. Du machst die Welt. Nur du. Also mach sie zum schönsten Platz für dich. 

Danke!

Ihr Lieben Wundervollen Menschen, 

es ist Zeit, danke zu sagen. Danke danke danke für dein mit mir sein. Mit dem Dezember geht ein ver-rücktes Jahr für uns alle zuende und für mich geht damit eine ganze Ära, eine lange Geschichte zu Ende, die weit länger dauerte als nur das bisschen Jetzt Leben. Mit dem Dezember öffne ich alle Tore für das WIR.

Business und Spirit verabschiede ich in tiefer Liebe, Dankbarkeit und höchstem Respekt. Nun ist es in mir. Das männliche und das weibliche. GanzSein.

Ab Dezember öffne mich für das WIR mit Niclas Müller auf unserer neuen Webseite und Plattform und ab Januar in unserer gemeinsamen Gesellschaft loahoku. Seid gespannt, Ihr Lieben, denn dieses ist nur der Anfang.

Danke danke danke immer wieder für dein Begleiten, dein Kommentieren, dein mit mir sein. Ich liebe dich und weiß, dass wir  leichter und weiter gehen und sind. Mit jedem Atemzug kommt mehr des Neuen Spiels des Liebens in die Welt. Und es ist mir eine Ehre, dass ich dieses Spiel mit dir gemeinsam erschaffen und spielen darf. 

Mehr

Zeitqualität im Dezember

Auch im Dezember geht es darum, dass du die Energie hältst. Es wird heisser und die Stimmen, die die Spaltung aufrecht erhalten wollen, werden lauter. Es geht nicht darum, zu fragen “wann ist das zuende”, denn dieses ist gerade erst der Start.

Es geht darum, dass du immer fester stehen kannst. Dass du die Neue Zeit, das Spiel des Liebens lebst, gleich gültig, wie vieles im Aussen zerbrechen mag.

Denn… es muss alles Alte gehen. So darfst du, geliebter Mensch in dir das Sterben als gleich gültig zum Werden anerkennen. So wie es die Natur tut. Alles ist gleich. WertVoll. Alles gehört dazu. Zum großen Ganzen. Was immer bleibt bis Du! Ob du in diesem WunderVollen Körper lebst oder in einem anderen ebenso WunderVollen. Ob du hier auf Erden die Neue Zeit massgeblich unterstützt und erschaffst oder ob du wählst, auf einer anderen Ebene, auf einem anderen Planeten die Neue Zeit zu leben. Dieses obliegt deiner Entscheidung und ist immer Liebe. Denn du bist Liebe. Ebenso wie der und die neben, vor, hinter, gegenüber von dir. Alle kommen wir aus und sind wir Liebe. 

Alle gehen wir nun in etwas ganz Neues. Niemals da gewesen ist dieses neue Spiel des Liebens. Das macht es spannend und doch weckt es auch Ängste, dort wo wir in ein Nichts zu springen scheinen. Atme, geliebter Mensch und gehe Schritt für Schritt. Deinen Weg.

Insgesamt ist der Dezember bereits das Einläuten und an vielen Stellen, für einige von uns, das Leben der Neuen Zeit auf der einen Seite und das fast schon “Erzwingen” eines neuen Bewusstseins, des Erwachen auf der anderen Seite. 

Die Energien verdichten sich weiterhin. Gut so, denn wenn alles zu dicht zu sein scheint, findet eine Explosion statt und sie findet in dir statt. In jedem von uns. Dieses ist der Start deines Wandels und damit der Wandel im gesamten Menschheits Konstrukt. 

Doch gleich gültig, was im Aussen zu geschehen scheint. Es geht darum, dass du dich nun und stets daran erinnerst, dass immer die Energie, das, was du in den Feldern vorbereitest, das was du im Geiste bereits siehst, da ist. Ihr folgt die Manifestation, also das Sichtbarwerden auf Erden. Es geht also darum, dass du immer mehr bei dir bleibst. Erschaffst, das was du willst. Wechsele also immer und immer wieder (oder sei gleich ganz da) vom Mangel und Defizit Denken in die pure Fülle der Möglichkeiten, die sich dir offenbaren. Schöpfe aus dem Vollen. 

Das, geliebte Seele, ist wunderbar, denn nur so, aus der tiefsten Not des “ich will das nicht mehr” steigst du, geliebter Mensch aus. Aus dem Spiel der Zerstörung gehst du nun vollkommen heraus. Indem du alles, das nicht ins Neue Spiel gehört (also ALLES) loslässt, magst du dich für einen Wimpernschlag nackt fühlen in deiner Formlosigkeit, doch indem du in diese deine Nacktheit eintauchst, dich bewusst und immer und immer wieder über die Lichtdusche mit deinen Wurzeln und allem das ist verbindest, erfährst du den Flow deiner Wahrhaftigkeit. Aus diesem Flow heraus gehst du deinen Weg als ob du sanft geschubst, getragen oder liebevoll gezogen wirst. Denn so ist es. Indem du vollständig eintauchst in diesen deinen Flow der Wahrhaftigkeit bist du da. Weißt du, dass dir nichts geschieht. Dass das Leben für dich ist. Du folgst dem Ruf einfach so und es ist einfach. Plötzlich fliesst alles in dir und um dich. Ver-rückt ist die Welt und ver-rückt bist du. Angekommen in der Neuen Zeit bereitest du diese vor. Erschaffst die Spielregeln, öffnest die Felder und Räume, welche für dieses neue und einzigartige, magische, zauberhafte Spiel des Lebens sind. Wir verneigen uns vor dir uns deinem Sein. Tiefer Respekt strömt durch dein kristallines Feld. Ehre dich, geliebter Mensch, für dieses dein Hier Sein. Wir sind da. Es ist noch ein Schritt. Oder zwei. Doch die Leichtigkeit strömt bereits ein. Danke. Amen. Amen. Namaste.

Astrologisch und energetisch betrachtet wartet der Dezember mit einigen Besonderheiten auf. Wie ich bereits häufig erwähnt habe, findet ab dem 19.12. und um die Weihnachtszeit herum ein tiefer BewusstseinsShift statt, der von einem auf den anderen Moment alles verändern kann. 

Die Venus leuchtet für uns als Abendstern in der ersten Dezember Woche fast heller als Sonne und Mond. Blicke hinein in diesen WunderVollen Planeten und lade dich vollständig auf. Denn indem wir in die Venus blicken, können wir Heilung und Transformation auf allen Ebenen erfahren.

Am 19.12. wird Venus rückläufig. Nun geht es verstärkt um die magische, die kompromisslose Liebe, die eine Erneuerung oder ein Sterben von Verbindungen aller Art und Ebene mit sich bringt, ja einfordert. Eine tiefe Klarheit dessen, was Liebe wahrhaftig bedeutet, fliesst in die Felder des Menschengeschehens ein. 

Der Dezember ist insgesamt ein emotionaler Monat, dieses wird durch die 10 Portaltage, Weihnachten, die Rauhnächte und die ohnehin starken Frequenzen des Aufräumens noch verstärkt. Die Lilith zeigt sich immer deutlicher, wird immer kraftvoller und auch sie bringt die Klärung und Klarheit in deinem emotionalen Sein mit sich. 

Es ist ein Monat, in dem wir die Liebe erneuern können. Die Liebe zu uns, die Liebe zu anderen. Es geht um eine Erneuerung, darum, wieder mehr auf andere zuzugehen.

Wie bereits durch das gesamte Jahr erfahren, verstärkt sich im Dezember und bis März 2022 die Klarheit der Liebe auch insofern, dass neue Partnerschaften in der tiefen bedingungslosen Liebe und im Sinne der neuen Zeit entstehen und Partnerschaften, die diese Basis nicht haben oder hatten einfach vergehen. Denn alles, das vergeht, macht Platz für Wunder.

Wenn du dazu gehörst zu denen, die sich aus einer Partnerschaft lösen, ehre, was war, verneige dich vor der gemeinsamen Zeit. Anerkenne, wer du bist, wer du in deiner Partnerschaft warst und gehe deines Weges. Nimm die Lektionen wahr, die von dir integriert sein möchten und geh weiter.

Die Partnerschaften der Neuen Zeit erfahren, dass sich das Leben auf beiden Seiten vollständig verändern kann. Die Egos scheinen sich aufzulösen, gleichermassen steht jeder in sich stabil. Das WIR vermehrt das Einzelne auf wundersame Weise, die nicht mit Worten zu erklären ist. Denn dort wo zwei sicher stehen, können sich neue Schöpfungsdimensionen der tiefen Liebe öffnen. Alles ist möglich für diese neuen Partnerschaften. Auch hier dürfen wir mehr und mehr unseren Verstand “dehnen”, denn das, was war, gibt es nicht mehr.

Am 4. Dezember haben wir zu Neumond eine Sonnenfinsternis im Schützen. Dieses ist ein WunderVoller Aspekt, denn sie bringt Transformation und Veränderung mit. Alles, das wir nun beginnen, anstossen, kann sich zu einer gewaltigen Welle aufschaukeln. Neue Vorsätze, neue Impulse, neue Vorhaben werden also dieses Jahr nicht erst in den Rauhnächten beflügelt – oder möchte ich gerne sagen – beerdet. Sie werden bereits ab 4. Dezember begünstigt. 

Der Riss ist noch einmal klar und deutlich sichtbar, wird auch noch einmal im Herbst 2022 sich deutlich zeigen. Der Fanatismus, die verschiedenen Seiten, die Spaltung ist nicht mehr zu übersehen. Das ist gut, denn das, was wir sehen, können wir verändern.  

Es gibt also starke Emotionen und Spaltung auf allen Seiten. Die Liebe steht über allem, deshalb darf genau an diesen Weihnachten auf Versöhnung fokussiert werden. 

Wie immer möchte ich dich in diesem Zusammenhang und stets immer wieder daran erinnern. Du erschaffst die Welt. In dir startet alles, das bedeutet, dass du, geliebter Mensch das leben, in die Welt geben, sein kannst, das du dir wünschst. 

Der Jahreswechsel hat eine extreme Energie der Befreiung und gleichzeitig auch der Wut und Aggression. Sonne Uranus Trigon wirkt, das bedeutet, der Jahreswechsel bringt den Wind des Wechsels mit. 

Die gesamte Welt ist von dem Wechsel betroffen. Das ist WunderVoll, denn es geht auch und immer mehr um ein neues Miteinander. Ein Leben der Wahrhaftigkeit in der tiefen Liebe des Sein.

Wie bereits erwähnt, ist es dieses Jahr nicht nur die Energie und die hohen Frequenzen der Rauhnächte, die uns und unser Voranschreiten in dieser Neuen Zeit erden und gleichzeitig beflügeln, ab 15.12. starten wir in die erste von zwei 10er Portaltage Wellen. Ab 30.12.2021 dann starten 20 Zentrumstage, die uns in unser GanzSein führen können und mit einer zweiten 10er PortaltageWelle 24.1.2022 endet dieser hoch-energetische Wandel-Zyklus. Wunder über Wunder strömen ein. 

Das kommende Jahr ist ein Jahr der Selbstverwirklichung, des Wachstums, Selbstwert. Währung, Geld, Materie, alles, das mit Wert zusammen hängt, werden in 2022 auf den Prüfstand gestellt. Die alten Systeme sterben und machen Platz für das Neue. 

Bei allem, das geschieht, darfst du dich jederzeit erinnern, dass du all dieses erschaffst. Die Fragen die dich nähren dürfen also sein:

  • Wer bin ich in dieser Welt und wer will ich sein?
  • Was will mir das, was ich wahrnehme zeigen?
  • WoFÜR dient das, was ich derzeit erfahre?
  • Was kann ich tun, um das, was ich wirklich will, in diese Erde zu bringen?
  • Was kann ich tun, um noch tiefer mich selbst zu erfahren und fest zu stehen?
  • Was kann ich tun, damit ich mich gut fühle, unabhängig von dem was vermeintlich im aussen stattfindet?

Ihr Lieben, es ist ein besonderes Jahr, welches zuende geht und 2022 wird ebenso besonders sein. Je fester du selbst stehst, umso leichter wird das Jahr für dich sein. 

Wenn ich – WIR – dich unterstützen und begleiten dürfen, so freuen wir uns sehr.

Die Meisterschule startet schon im Januar. Zeit, dir jetzt gleich einen Platz zu sichern. Denn wenn du wirklich frei sein willst, im Sinne der Neuen Zeit, gibt es nichts besseres als dieses LebensStudium.

Was auch immer geschieht in diesen Wunder vollen Tagen. Erinnere Dich stets daran, dass das Leben FÜR DICH ist.

Mehr

Besondere Tage im Dezember

Portaltage – 12 –  2. / 5. / 15. – 24.12.2021

Regenerationstage: 3 – 8./16./28.12.2021

ZentrumsTage: 30. / 31.12.2021

Neumond – 4.12. um 8.43 Uhr mit Sonnenfinsternis

Vollmond – 19.12. um 5.36 Uhr 

24.12. – Befreiungstag 

Rauhnächte – Beginn am 25.12.2021 bis 6.1.2022

Mehr

MonatsBotschaft aus dem göttlichen Feld der Wunder

Am 30.11.2021 um 20 Uhr tauchen wir wieder ein ins göttliche Feld der Wunder für die MonatsBotschaft Dezember.

Wenn du Lust hast, kannst hier live dabei sein, um die Frequenzen aus dem göttlichen Feld der Wunder für den Monat Dezember zu empfangen. 

Ab 1.12.2021 kannst du die Botschaft als Download im Audio und Video Format erhalten. 

Events im Dezember

Crystal Flow am 23.12.2021

23.12.2021 – Crystal Flow zum Thema „Befreiung, Liebe Leben”. Wage es, in der Liebe neue Wege zu gehen. Befreie dich von dem, was nicht mehr in das Spiel des Liebens passt. 
So wie der Crystal Flow in den vergangenen Monaten, so ist auch der im Dezember mit dem Fokus auf Deine BeFreiung. In diesem Monat geht es noch einmal auch um neue Wege in der Liebe, neue Wege im Miteinander. Erlaube Dir, Deine Liebe zu leben und zu erleben und sprenge Deine eigenen Grenzen und damit ganz automatisch die der Gesellschaftlichen Regeln. Frieden in Dir ist Frieden in der Welt. Die Frequenzen bringen Sinnlichkeit, Körperlichkeit, Lust auf Abenteuer und den tiefen inneren Drang nach der Verwirklichung Deiner LiebesTräume ins Feld. Alles ist ausgerichtet auf Veränderung und Verwirklichung. Und so nutzen wir diese Wunder vollen Energien, damit Du Deine kreativen und intuitiven Verwirklichungskräfte vollständig aktivieren kannst. – Check dich ein.

Wir nutzen diese Wunder volle Zeit und tauchen in Deine Tiefen, um Dich vollständig im Hier und Jetzt zu verwurzeln. In alle Richtungen.
Ein tiefes Reinigungsprogramm und Loslassen auf allen Ebenen macht den Weg frei für Deine Wahrhaftigkeit, Dein Wachstum und Sein.  Anschliessend verbinden wir Dich wieder auf der Schöpferdimension mit den Ur-Kräften. Deine vollständig intakten Blaupause wird aktiviert. Du erhältst eine tief gehende Antriebs-Kraft, eine Start-Power welche Dich unterstützt, praktische Ideen und Impulse zu erhalten, die Du auf die Erde bringen kannst. Es kann sein, dass Du spürst, wie Du um einige Quantensprünge in Richtung Deiner Meisterschaft katapultiert wirst. Dieser Tag ist so durchtränkt mit hohen Frequenzen, dass das beste für Dich möglich ist.  – Check Dich ein.

4.12.2021 – Neumond  

Thema des Neumond: NeuBeginn, Visionen, LiebesFelder – Frequenz “UrVertrauen” 

Am 4.12.2021 um 8.43 Uhr ist der Neumond im Schützen. Gleichzeitig unterstützt uns die Sonnenfinsternis dabei, einen alten karmischen Zyklus zu beenden. Es geht um alles, das dich bisher davon abegehalten hat, die bedingungslose Liebe zu erkennen und für dich ins Leben zu bringen. 

Auch hier können wir noch einmal einiges an Konflikten im inneren begegnen und damit transformieren und erlösen. Die Seele kann an diesem Tag und in den Tagen zuvor zum wahren “WahrhaftigkeitsStrudel” werden. Wenn Du in diesen Tagen des Dezember eintauchst in deine Innenräume, der bedingungslosen Liebe in dir mehr Raum und Zeit widmest, kannst du einen wahren Strudel von Impulsen für dein Leben erhalten. Was will durch dich an Neuem in die Welt gebracht werden? – Check Dich ein.

19.12.2021 – Vollmond 

Thema: Gönne Dir eine vollkommene Transformation – Frequenz: Ich bin

Der Vollmond am 19.12. um 5.36 Uhr kann einen weiteren magischen und kosmischen Drehpunkt für die gesamte Menschheit öffnen. Vieles kann sich vollständig und fast “plötzlich” verändern. Von 0 auf 100 oder von rechts auf links. Alles ist möglich.  Der Tag kann ein BeFreiungstag im Grossen sein.   Check Dich ein.

Rauhnächte-Programm – Start am 15.12.2021 oder am 24.12.2021

Das Rauhnächte Programm mit Michaela kannst du dieses Jahr bereits am 15.12.2021 starten – erwarte Wunder! Wie immer gibt es für dich alle Möglichkeiten – Mehr Info

7.12. 2021 – 19.30 Uhr – Teachings foryou – Meisterschule light

  • Thema: Aus der Spaltung in den Frieden. In mir und um mich erlaube ich das UND – Check dich ein

21.12. 2021 – 19.30 Uhr – Teachings foryou – Meisterschule light

  • Thema: DrehPunkt – WendePunkt – WinterSonnenWende – Neue Zeit – Check dich ein

Last but not least, das Beste, das es im Moment für Dich und Dein Sein gibt:

Und wenn dir das zu viel ist, gibt es ab Januar auch wieder ein Studium mit der geistigen Welt in dem Format “Lebe dein Sein. Jetzt.”

Mehr

Teilen :

Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Lust zu lesen ?

Andere Blogbeiträge

Portaltag am 11.10.2022 – Loslassen.

Aktivierung – Loslassen – Innenschau Ihr Lieben, der erste Portaltag der 10er Welle begleitet uns mit der Frequenz die weibliche Kraft.  Die weibliche Kraft zeichnet

Vollmond – 9.10.2022 – Verwirklichung!

Vision – Überblick – Höhepunkt Ihr Lieben, der Vollmond startet bereits zum OktoberBeginn mit  seinen KraftVollen Frequenzen zur Verwirklichung.  Wirklich. Echtsein. Bringe dein EchtSein in

Tag- und NachtGleiche am 23.9.2022

Balance – Ausatmen – Einatmen Ihr Lieben, Der Sommer ist vorüber und verabschiedet sich mit der Tag- und Nachtgleiche.  Der “AtemStillstand” der Natur, der vollkommene