Suche
Close this search box.
Suche

Willkommen im November – Der Fluss des Lebens ist.

PrüfStand für dein Sein - es geht um alles - Klarheit - EchtSein - Fluss des Lebens

Die Transformation geht tiefer und weiter und erreicht mehr und mehr Menschen.

SendungsBewusstSein, Werte, Begegnungen, Information, Austausch, Kommunikation, öffentliche Informationen, Partnerschaften aller Art, Sicherheiten, Konzepte und Wünsche, alles steht auf dem PrüfStand und wird durch den Filter des EchtSein neu bewertet.

Das Leben ist für mich.

Dieses sei dein Motto für diesen und für alle weiteren Monate, ja für dein gesamtes Leben. Die Frequenzen gehen tiefer und werden weiter, um die Veränderungen auf die Erde zu bringen, welche notwendig sind, um im Spiel des Liebens Platz zu nehmen. 

Nichts geht ohne dich oder anders gesagt: Du kommst an den Veränderungen nicht vorbei. Es gibt kein HindurchSchummeln oder MitLaufen. Weil dein HinabTauchen auf deinen eigenen innersten Grund nur von dir erlebt sein kann und weil dieses die Voraussetzung für alles ist, was nun geschieht. Ob du heute aus eigenem Willen und ohne grössere Not startest und damit bereits mit Leichtigkeit und Dankbarkeit den Raum in dir und um dich bestens vorbereitest, oder ob du morgen aus der Not heraus deine Transformation und Veränderung erwirken musst, das bleibt – wie alles auf dieser Erde – dir selbst überlassen. Dein Leben, dein Spiel, deine Verantwortung.

Doch eines ist klar. Wir gehen in das Spiel des Liebens. Es ist nicht mehr aufzuhalten. Ob es für uns eine Not wendet, dass wir ins Spiel des Liebens gehen indem wir Krieg, Inflation oder sonstige MegaKrisen als Brücke für uns nehmen, ist weder vom Himmel noch von bösen oder lichten Kräften bestimmt. Du selbst bestimmst. Mit jedem Gedanken, mit jedem Wort, mit jedem Handeln. 

Also sei der zweite Satz, der dich begleiten möge: 

Was will ich wirklich?

Alles auf dieser WunderVollen Erde hat zwei Seiten. Die Eine und die Andere. Indem du immer bewusster dich selbst wahrnimmst, erkennst du, dass dein BeWerten und VerUrteilen es ist, welches die Werte zu verrutschen scheint, welches Teilung in das GanzSein bringt. Du machst diese Erde und alles, das in diesem und in jedem anderen Moment in deiner Wahrnehmung ist. 

Es ist unabdingbar, dass du dieses jetzt oder spätestens morgen in dir erkennst. Nicht dein Kopf, dein Ego oder dein Verstand (wie auch immer du das nennen willst, das dich hier nicht mehr weiter bringen kann) muss verstehen, wer du bist. Jede deiner Zellen darf mit den universellen Gesetzen schwingen. Denn erst wenn jedes Elektron deines Systems, jede Zelle deines Körpers auf das Spiel des Liebens eingestellt ist, schwingst du mit dem Fluss des Lebens, um aus diesem Schwingen alles, das ist in dein Leben zu bringen, zu erschaffen, was du dir wünschst.

Es ist eine Zeit, in der wir, besonderes DU! die Weichen legen für das, was wir in langen Jahrtausenden der Zerstörung vorbereitet haben. Wir bringen uns erstmalig als Menschen, im MenschSein auf diese Erde. Was für ein Wunder. Welch eine Gnade. 

Wenn ich im kristallinen GitterNetz unterwegs bin, spüre ich, dass immer mehr des kosmischen BewusstSein für uns zur Verfügung steht. Immer schneller geht wahre TiefenTransformation. Und vor allem erhalten wir immer mehr Unterstützung aus dem Feld.

Ob du nun glaubst, dass Zivilisationen aus anderen Planeten uns unterstützen oder ob du daran glaubst, dass unzählig viele Downloads für neue Tools und Möglichkeiten für uns zur Verfügung gestellt werden, damit wir tiefer und tiefer aufräumen und aus dem entstehenden Vakuum neu erschaffen. Alles ist wahr und darf wahr sein, welches dich dabei unterstützt, dich getragen und geliebt zu fühlen, denn das bist du.

Der NeuMond vom 25.10. hat die Tore weit geöffnet und mit dem Vollmond am 8.11. kann sich einiges an aufgestauten Energien entladen. Alles das ist, jede Form der Information, jede Art von öffentlichen oder privaten Beziehungen und Partnerschaften wird nun auf den Prüfstand gestellt. 

Der Filter der Lüge und des Betrugs, der Zerstörung eben hat übergrosse Risse und Löcher bekommen. An vielen Stellen ist er nicht einmal mehr vorhanden. So kommt ans Licht und in unsere Wahrnehmung das EchtSein, die Wahrhaftigkeit. 

Werte verrutschen, Wahrheiten laufen ins Leere, Kommunikation endet im Krieg und das auf allen Ebenen. Chaos ist angesagt. 

Die Zerstörung zerstört sich selbst. Und du kannst dich auf unendliche Weite und SelbstVerantwortung freuen. 

Wenn du dich über die vergangenen Monate in dir beFreit hast, wenn du bereits deine wahren Kräfte und dein göttliches Sein erkannt hast, kannst du die kommenden Monate dazu nutzen, das, was du auf die Erde bringen willst, umzusetzen.

Wenn du bisher gewartet hast, dass jemand dich erlöst oder alles, das bereits im Chaos ist in deinem Leben automatisch und wie durch Geisteshand wieder auf den Stand des Jahres X zurück gesetzt wird, dann kann es sein, dass es dich ordentlich durchschüttelt.

Einsamkeit, Hass, Wut, Enttäuschung, Traurigkeit, das Gefühl des betrogen Sein, … sind nur einige der Gefühle, die dich darauf hinweisen wollen, dass du in dir aufräumen darfst. VerlustÄngste, Angst vor dem Untergang oder vor anderen Katastrophen sind ein guter Start für dein EchtSein. Denn wenn du erkennst, was in dir los ist, kannst du etwas verändern. 

Wir haben die aktuelle Meisterschule noch einmal geöffnet, damit du nicht bis 2023 warten musst.

Bis zum 10.11. kannst du dich noch anmelden. Wenn du jetzt gleich eincheckst, sparst du dir die Kosten für ein Modul und kommst in den Genuss des bisher KraftVollsten MeisterSchule Feldes, das wir je erfahren haben. Alles ist möglich für dich. Also steig ein. Jetzt gleich. Damit du dich selbst erschaffen, Leben und Lieben neu definieren kannst.

ZeitQualität im November

Ihr Lieben, 

mit einem tiefen Lächeln und weit geöffnetem Herz ziehe ich meinen Hut vor dir. 

Du bist hier angekommen und das bedeutet, dass es dich wirklich interessiert. Nicht all das, was möglicherweise im November geschieht oder nicht sondern das, was in dir geschehen kann oder nicht. Ich leite aus deinem Dranbleiben ab, dass du dich, dein göttliches Sein, deine Macht und Kraft erwecken und auf die Erde bringen willst.

Und das ist in dieser Zeit schneller und leichter möglich, als du vermutlich in diesem Moment ahnst. 

Auch in diesem Monat kann alles geschehen, denn das, was du wahrnimmst, nimmst du durch die Brille deines aktuellen Ich bin wahr. Wenn du in dir gut verwurzelt bist und erkannt hast, wer du bist, kannst du alles, das geschieht als einen Akt der Gnade wahrnehmen. Dann siehst du, dass das gesamte Universum, jede einzelne Kraft, jeder Planet, alle geistigen Teams, alles das ist, inklusive aller Menschen, der Natur und der Tiere für uns wirkt, um die Zerstörung auf die Spitze zu treiben, damit wir dem alten Spiel ganzheitlich ein Ende setzen. 

Gleich gültig, auf welchen Ebenen du dir die Wahrheiten und Informationen anschaust, in allen Bereichen des Lebens finden wir alles. Und alles ist wahr. Und nicht wahr. So wie alles auf der Erde dunkel und hell ist. So findest du unter anderem 

  • Menschen, die eine Katastrophe nach der anderen erschaffen, um uns daran zu erinnern, dass wir mit unserer mentalen Kraft das Leben auf dieser Erde als Mensch massgeblich bestimmen und erschaffen
  • Menschen, die so tief in den Krieg eintauchen, dass es nicht mehr möglich ist, den eigenen Krieg nicht zu erkennen, 
  • Machthaber, die uns gnadenlos daran erinnern, dass wir unsere Macht wieder erkennen und in Verbindung mit unserem GanzSein auf die Erde bringen,
  • ChaosMenschen, die jeden Tag aufs Neue eine Apokalypse auf die Erde bringen, um uns daran zu erinnern, dass in uns alles ist, das wir brauchen, dass wir das UrVertrauen sind, nach dem viele im Aussen vergeblich suchen,
  • spirituelle „Lehrer“, die dich retten wollen und dich so daran erinnern, dass du kein Opfer bist und entsprechend keine Rettung brauchst. Du bist die Rettung und die Rettung ist in dir. 
  • Politiker, die sich mehr und mehr in ihrem LügenGewirre zu verfangen scheinen, um dir zu zeigen, wo du noch in der Disbalance und Lüge, in deiner UnKlarheit bist,
  • Wissenschaftler, die ihre Verwirrung öffentlich machen, um uns überdeutlich zu zeigen, was viele von uns seit immer wissen: Das Wissen, das gestern möglicherweise wahr war, ist heute alt, die Erde bewegt sich, ebenso wie wir als Menschen uns bewegen. Deshalb dürfen wir das alte Wissen, die alten Bücher und Strukturen loslassen, damit das Neue auf die Erde kommen kann,
  • das Unternehmen, für welches du arbeitest, welches sich in Schnellschüssen oder wirrem Aktionismus verfängt, um dir zu zeigen, dass es Zeit ist für dich, aus deinem Job ein JA!, einen Beruf zu machen. Ein JA! zu dir selbst, zu dem, wie du dem Spiel des Liebens dienen willst, zu dem, was du in die Welt bringen willst, 
  • die Partnerschaft und Freundschaften, die sich in all ihrer Oberflächlichkeit und Zerstörung zeigen, um dir FreiRaum zu geben, dich selbst zu erkennen, anzunehmen und zu lieben,

Egal wer. Ob es Putin ist oder Kim Jong-un, die uns den Krieg in uns selbst, die pure Zerstörung und die derzeitige Ausrichtung der Menschheit auf Gier und Neid deutlich zeigen oder ob es deine Freunde, deine Partner, deine Chefs oder Kunden sind, die dir deine Resonanzen zeigen. Egal was, ob es die Angst vor diesem oder jenem ist, das Gefühl, von Einsamkeit oder Sinnlosigkeit, welches dich gerade bewegt. 

Alles ist da, um dich daran zu erinnern, dass du hier bist, um dein GottSein im MenschSein auf diese Erde zu bringen. 

Wir alle, du, er, sie, es können nicht mehr wegsehen. Das Monster der Zerstörung haben wir so lange gefüttert, dass es da ist, ob wir uns nach rechts oder nach links, nach hinten oder nach vorne umdrehen. 

Am besten ist es also, dass du dich nach innen wendest, um deine Vorhänge, Mauern, Blockaden, Gewohnheiten, Werte, etc. zu erkennen, die dich bisher abgehalten hatten, deine Macht anzuerkennen und auf die Erde zu bringen. 

Was für eine WunderVolle Zeit. Und du bist mitten darin. Nicht weil du ein kleines Opfer Menschlein bist, welches in den Winden hin und her geschleudert sich nicht mehr zurecht zu finden scheint. Nein, weil du es so entschieden hast und nun deinen Spass am Spielen, deine Freude an dieser Erde wieder finden und dein MenschSein neu entdecken willst.

Es gibt keine bösen Menschen und es gibt keinen strafenden Gott. Das erkennen wir nun auf alle Arten und Weisen.

So können wir im November damit rechnen, dass es einige Menschen gibt, sich aus Verzweiflung in Religionen und Sekten verirren, um eine scheinbare Sicherheit zu erlangen. 

Und du hast die Möglichkeit, dir den Umweg zu sparen und gleich in dir den Raum zu erkennen, aus dem du selbst alles auf dieser Erde möglich machst. 

Die Lüge bahnt sich ihren Weg in die Öffentlichkeit.

Das ist perfekt. Denn das Bewusste Erkennen des Status Quo ist unabdingbar für einen Weg ohne Umwege.  

Ihr hochgeliebten Menschen, welch grosse Zeit, zu welcher du selbst dich auf diese Erde geboren hast. 

Es ist die Zeit des Wandels. Du, geliebter MeisterMensch, MenschenMeister, erkennst jeden Tag mehr von dem, was ist. Es ist ein wenig so als ob du an jedem Tag die Möglichkeit erhältst ein weiteres Türchen in deinem Kalender zu öffnen, welcher dich direktenfalls zu deinem „Ich bin Mensch“ führt.

Da magst du an manchen Tagen müde sein von dem Aufdecken der Türen und Blockaden, dein Finger mag schmerzen von dem stetigen Öffnen der Türen. 

In diesem Augenblicke, geliebter Mensch, verbinde dich mit deinem Atem. Spüre, wie dein Atem bedingugnslos durch dich hindurch fliesst. Dich bestens versorgt mit allem, das du brauchst und bist. Du bist hier zu dieser besonderen und einzigartigen Zeit. 

Die zweite Zeit startet auf dieser Erde. Die erste Zeit war die Zerstörung. Die zweite Zeit ist die Liebe. Tauche ein in dein Sein und erkenne deinen Platz. Du bist wichtig. Unabdingbar für alles, das nun ist. Also nimm deinen Platz ein und lebe die Liebe. Nicht diejenige, die die Augen verschliesst und hinweg sieht, nein die Liebe, die die göttliche Klarheit und Wahrheit mit der irdischen Weite und Kraft verbindet, um das EchtSein im MenschSein zu leben. 

Welch grosse Gnade, dass du hier bist. Jetzt ist die rechte Zeit und du bist richtig. Immer gewesen bist du es auch jetzt. 

Erkenne, das alles und jeder für dich spielt, denn aus diesem Erkennen, welches in jedem deiner Elektrone vibriert, erwächst die Liebe und dein Vertrauen. Du bist die Erde. Vertraust du dir, vertraust du der Erde, lebst du dein göttliches Sein.

Wirf Schuld, Scham und Sünde ab und übernimm die Verantwortung für dein Leben. Jetzt. Und an jedem Tag. 

Segne dich dafür, dass du heute hier bist, denn dieses ist ein Segen. So wie du es bist. 

Amen, Amen, Namasté.

gechannelt aus dem kristallinen GitterNetz, dem göttlichen Feld der Wunder

Alles schwingt für uns und unsere nächsten Schritte, denn so wie es heute aussieht, kannst du morgen schon im Spiel des Liebens sein, gleich gültig, wer mit dir kommt. 

Und weil diese Möglichkeit bereits heute besteht, gehen wir bei loahoku davon aus, dass wir alle als Menschheit in 2-3 Jahren im Spiel des Liebens leben, lieben und lachen. 

Eine Voraussetzung ist, dass du deinen Platz annimmst und einnimmst. Schluss mit dem OpferSein, starte dein Leben in dein Herz und damit in deine Hände zu nehmen. 

Die Planeten, die NaturKräfte, 6 PortalTage und einfach alles, das im Universum ist, unterstützt und begleitet uns auch im November wieder durch die Transformation, sodass du an jedem Tag aufs Neue deine Wurzeln weich und warm spüren kannst. 

Die Sicherheit ist in dir. Lass dich unterstützen, sie zu verankern. Von deinen geistigen und kosmischen Teams und vor allem auch von Menschen, die bereits ganz irdischenfalls hier auf der Erde angekommen sind. Es gibt sie und wir bei lohaoku gehören dazu.

Hier geben wir dir noch einen kurzen Überblick über den November, wie es sich planetarisch zeigen kann. Und wie bei allem gilt auch hier: Die Planeten und Frequenzen, die Zeitqualität und alles, das für uns auf dieser Erde ist, unterstützen uns, geben Impulse, Möglichkeiten, zeigen Wege auf. Gehen dürfen wir den Weg. Umsetzen und leben dürfen wir.

Denn es braucht dein MenschSein, deinen Körper, dein JA! zu deinem irdischen Sein, damit überhaupt irgendetwas auf diese Erde kommen kann. Ohne dich gibt es nichts. Die geistige Welt, die höchsten Planetarischen Kräfte und Energien kommen erst durch dein JA! auf die Erde. 

Planetarisch betrachtet, ist der November wechselhaft. 

Die beiden Finsternisse (Neumond 25.10. und Vollmond 8.11.) stehen für tiefste Transformation, Abschluss, Neubeginn. Besonders im Bezug auf unsere Werte, in der FinanzWelt können Veränderungen stattfinden, die jeden von uns erreichen. Das Saturn Uranus Quadrat erscheint noch einmal, um klar zu zeigen, dass das Alte bereits längst tot ist (Saturn). Indem wir das, was war in Liebe und Dankbarkeit erkennen und annehmen, gehen wir leichten Herzens und in tiefer Verwurzelung ins Neue (Uranus), das ohnehin optionslos bereits da ist. Durch die Finsternisse wird dieser Wandel in der Tiefe angesprochen. Diese überaus heftige MondFinsternis kann sich in Krieg und Unfrieden auf allen Ebenen entladen. 
Es geht dabei um Reichtum, Landbesitz, Tod, Umwälzung, Transformation zu Beginn des November. Anders gesagt, werden alle Themen unseres Lebens aus der Zerstörung heraus auf den Tisch gebracht. Die heftige Finsternis überschattet den gesamten Monat und kann weit in die Zukunft wirken. 
Der rückläufige Mars baut ab 8. November ein Quadrat zu Neptun auf welches bis 25. November wirksam ist. Mögliche Auswirkungen können unter anderen sein: Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Vergiftungen, Betrug, Unwahrheit.
Tage für die intensive Innenschau sind vor allem: 8.11. / 11.11.
Ab Mitte November kannst du, wenn du aufgeräumt bist, tiefe Liebe und Leichtigkeit, Klarheit und Erfolg auf allen Ebenen erleben, leben und auf die Erde bringen. 

Die Tage 13. – 15. November können LiebeVolle, glückselige Tage sein, in denen wir innige Liebe intensiv und mit aller Kraft leben und erleben können. Um den 21. zeigt sich mit Sonne im Trigon zu Jupiter ein Glücksaspekt. Alles, das du an diesen Tagen neu beginnst, alle Visionen, die du dann verwirklichen willst, können wie von selbst laufen und schnelle Erfolge aufzeigen. Du kannst den  21. November und die Tage darum herum bestens nutzen, um grössere Vorhaben anzugehen, wichtige Entscheidungen zu treffen. 

Die Zeit vom 17. – 26 öffnet dich dafür dass du LiebeVolle Verbindungen, Inspirationen und Impulse, gute Kommunikation und schöne Vereinbarungen auf allen Ebenen annehmen kannst. Ende des Monats können die Planeten und Frequenzen dich noch einmal dabei unterstützen, klare Entscheidungen zu machen. 

Die (langfristigen) Pläne, die du an diesen beiden Tagen auf die Erde bringst, können von grossem Erfolg gekrönt sein.
 
Mehr

Möglichkeiten und Impulse für dich.

Das, was im Moment geschieht, haben wir nicht gelernt. Es steht weder in den SchulBüchern, noch konnten wir uns über unsere Studiengänge oder andere Ausbildungen darauf vorbereiten. 

Und doch sind wir bestens vorbereitet für diese vollkommene Transformation aller Zeiten auf dieser Erde. Wir gehen aus der Zerstörung in die Liebe. In eine echte Liebe, die von deinem JA! zu deinem MenschSein, von deinem JA! zur Erde getragen ist und von einer Klarheit durchspült ist, die nie dagewesen ist auf diesem Planeten.

Wir werden zum gläsernen Menschen. EchtSein ist. Und damit ist Liebe. 

Du hast alles, das du brauchst in dir. Jetzt schon und in diesem Moment. 

Spüre hinein. Erkennst du den Unterschied zwischen 

  • Ich spiele auf dieser Erde nur ein bisschen mit. Meistens bin ich nicht hier, weil das Spiel an sich mich langweilt, die Menschen mich langweilen, weil ich besser bin als die anderen, weil ich von einem anderen Planeten stamme und die Erde mir nicht gefällt etc. (ergänze hier gerne deinen Trick, mit dem du bis heute nicht auf dieser Erde angekommen bist und wenn du willst, schreibe uns deinen Trick gerne. Ich liebe es, zu sehen, wie kreativ wir in der Zerstörung sind, denn diese Kreativität wird sich im Spiel des Liebens vervielfachen. WunderVoll.)
  • Ich spiele auf dieser Erde und weiss, dass ich selbst die Erde bin mit all dem, welches ich lebe und erlebe. Tief verwurzelt empfange ich mein göttliches Sein und erschaffe mein Leben. Heute und an jedem anderen Tag. Ich bin im Fluss meines Lebens.

In unserem ToolBuch gibt es zahlreiche Anleitungen und Möglichkeiten, wie du bestens die hohen Frequenzen und universellen Unterstützungen als Wellen für dich reiten kannst. 

Das, was dich immer wieder in dein Sein, in deinen festen Stand zurück bringen kann, ist unter anderem:

  • Verbinde dich mit deinem Atem und spüre deinen Körper. Du bist hier. In diesem Moment. Das ist wahr. Alles andere kann oder kann nicht wahr sein. 
  • Frage dich bei allem, das du erlebst:
    • WoFÜR ist dieses?
    • Was ist meine Lektion aus dieser Erfahrung?
    • Was kann ich hier lernen?
    • So sollte ich nun hinblicken?
    • Welche Perspektive ist die für mich richtige in diesem Moment?
    • Was nährt mich jetzt und in diesem Moment?

Deine Fragen machen deinen Tag. Ebenso wie deine Gedanken. 

Gehe bewusst durch deinen Tag. Und wenn du sagst, dass du am Abend nicht weisst, wie dein Tag war, verlangsame deine Schritte. 

Wie das geht?

  • Gehe vom „multi tasking“ zum eins nach dem anderen
  • Beende eines vollständig, bevor du etwas neues beginnst
  • Schliesse alte Baustellen und offene Situationen ab
  • Nutze die Zeit des Aufstehens, um durch deinen Tag zu gehen und ihn zu segnen. Das Segnen deines Tages dauert keine 5 Minuten und bringt Klarheit in das, was du an diesem Tag in die Welt geben willst. 
  • Am Abend nutze die Zeit, um noch einmal durch den Tag zu gehen.
    • Was war gut?
    • Was hat dich genährt, wovon willst du mehr in die Welt geben?
    • Was hat dich verwirrt, dir Angst gemacht, dich gezehrt?
    • Was kannst du jetzt in diesem Moment tun, um ganz hier und in deiner Verwurzelung zu sein?

Nutze die LichtDusche für deine Reinigung am Abend und am Morgen, wenn der Tag anstrengend erscheint auch während des Tages. 

Es gibt einen WunderVollen FrequenzBoost für die LichtDusche, der Wunder bewirken kann.

Und letztlich:

Mach‘ dir dein Leben so leicht, wie es geht. Verharre nicht in den alten Mustern. Fülle kommt niemals aus deinem MangelBewusstsein und MangelBewusstsein kommt aus dem Ego. 

Investiere in dich und deinen Weg, denn wenn du im Spiel des Liebens bist, öffnen sich für dich alle Wege und Möglichkeiten. 

Zuletzt möchte ich dich noch einmal daran erinnern, dass du alle Macht hast, dein Spiel FÜR DICH zu spielen. Gleich gültig, was in diesem Monat geschehen mag. Gehe immer wieder in dein ICH BIN. 

Im Spiel der Zerstörung sind unsere Werte nach aussen auf die Materie gerichtet. Das führt aus dem Boden, aus den Wurzeln direkt ins Fliegen. Fliegen kann nur das Ego. Der Kopf. Entsprechend sind wir nun dabei, Gier und Macht, Ohnmacht und Neid, all die Gefühle die aus unserer Entwurzelung entstanden sind, in ein ICH BIN zu transformieren, welches keine Grenze hat. Neue Werte entstehen aus der Tiefe. Und weil wir unser göttliches Sein im MenschSein ins Spiel des Liebens bringen, darfst du wissen, dass die Fülle und Materie, die für dich möglich ist, aus dem Vakuum und deinem JA! entstehen kann. Also: Vertraue und wachse. Nimm deine Macht an.

Mehr

Besondere Tage im November

Portaltage – 6 –  2. / 7. /10. / 18. / 23. / 26.11.2022 

Regenerationstage: 4 – 1. / 13. / 21. / 29.11.2022

8.11.2022  – Vollmond im Stier mit totaler Mondfinsternis um 12.02 Uhr, BegleitFrequenz : das reine Licht

Wie bei allem auf der Erde gilt an diesem Tag, dass die Finsternis dich erschrecken kann oder dass du sie für dich und dein Leben nutzen kannst. Indem du bei deiner eigenen Wahrheit und in deinem EchtSein, gut verwurzelt im Hier und Jetzt bist und bleibst, kannst du die hohen Frequenzen bestens für dich nutzen. Es geht um die Werte der Menschheit, deine Werte, um all das, was dir etwas wert ist. Freu dich auf diesen WunderVollen Tag. Es kann zu MachtVollen Impulsen kommen, die deinem Leben eine vollkommen Neue Richtung geben können. 

Neumond – im Schützen am 23.11. um 23:57 Uhr. Die Frequenz das reine Licht begleitet auch diesen WunderVollen Tag, so kannst du eine feurige Kraft, Klarheit und Bewegung, Veränderung und GanzSein in der Tiefe erwarten. Bewegung ist angesagt und das bedeutet auch, dass das nach innen gerichtete mehr nach aussen geht. Es geht nun mehr und mehr auch darum, dein MenschSein und alles, das für dich dazu gehört, von innen nach aussen zu bringen. Zu leben, der du bist. Lebe dein EchtSein, gleich gültig, wo und mit wem du bist.

Rückläufige Planeten im November:

  • Jupiter – 28.7. – 24.11.2022
  • Neptun – 28.6. – 4.12.2022
  • Chiron – 19.7. – 23.12.2022 
  • Uranus – 24.8. – 22.1.2023
  • Mars – 30.10. – 13.1.2023

Zu den einzelnen SpezialTagen findest du mehr Informationen in unserem Blog

Mehr

loahoku Events im November

8.11.2022 – ErlebnisAbend – 19.30 Uhr – live und in Farbe via Zoom – VollmondParty. Aus der Finsternis ins Licht. Fülle. Flow.

Thema: Boden. Erdung. Klarheit. Werte. MenschSein – Frequenz: Das reine Licht

Der ErlebnisAbend ist eine hochwirksame und einzigartige Möglichkeit für dich, HeilungsImpulse zu empfangen, Freiraum, Transformation und Veränderung auf allen Ebenen zu initiieren.

Und das Beste ist, wie in der MeisterSchule machst du auch in unseren ErlebnisAbenden die Erfahrung, dass jede Lösung, jeder HeilungsImpuls, alles nur für dich ist.

Wenn du schnell ein Thema, eine Situation, in Heilung bringen willst, neue Impulse oder Richtung brauchst, vor einer wichtigen Entscheidung stehst, oder einfach Verwurzelung und MenschSein, Ich bin wünschst, wenn du erfahren willst, wie tief und weit die Meisterschule für dich wirken kann, ist dieser Abend genial.  – Check dich gleich ein.

30.11.2022, 19.30 Uhr – MonatsChanneling Dezember 2022 

30.11.2022, 20.45 Uhr – MediKlang live (Zoom)

Thema: DimensionsSprung –  Abschluss – NeuStart – Frequenz: der Seelenplan.
Weil zum Ende November noch einmal alles für dich möglich ist, nutzen wir die hohen Frequenzen und tauchen ein, machen Freiraum für alles Neue, welches in deinem Leben sein soll. Wir begleiten dich in einer ganz besonderen MediKlang. – Check dich gleich ein.

 

 

 

 

 

 

 

Mehr

Besondere Ankündigung - markiere dir gleich die Termine im Kalender

So WunderVoll!

Am 4. AdventWochenende, 16. – 18.12.2022 startet der erste loahoku OnlineKongress live, online und kostenfrei nur für dich!

Das ist – wie alles bei loahoku – nicht einfach ein weiterer online Kongress. Es wird dein Highlight für das Jahr 2022.

Online,  live und kostenlos sind wir für dich von Freitag, 16 Uhr bis Sonntag 13.44 Uhr.

Wir, das sind 14 Meister aus der loahoku Community, die aus der tiefen Liebe des Sein für dich wirken. 

Eingebettet in den LichtRaum, welcher über den gesamten ZeitRaum des Kongresses für dich aktiviert ist, und begleitet von der KongressFrequenz, laden wir dich ein, im MeisterCommunity Feld zu baden, aufzutanken, zu heilen, Spass zu haben und dein Sein zu erfahren. 

Von der FernBehandlung über das loahoku PartyHaus, Podcast, Yoga, Channelings in jeglichen Formen und Farben, geben wir alles für dich und für uns, denn wir lieben es, miteinander zu schwingen und freuen uns auf dich.

Hier kannst du dich gleich anmelden und dabei sein.

Mehr

MonatsBotschaft aus dem göttlichen Feld der Wunder

Am 31.10.2022 um 19.30 Uhr tauchen wir wieder ein ins göttliche Feld der Wunder für die MonatsBotschaft Dezember.

Wenn du Lust hast, kannst du auf unseren bekannten Kanälen live dabei sein, um die Frequenzen aus dem göttlichen Feld der Wunder für den Monat Dezember zu empfangen.  Wenn du in unserem Newsletter angemeldet bist, hast du die Einwahldaten, um live mit uns auf Zoom zu sein.

Um 20.45 Uhr feiern wir mit einer MediKlang den Monat. Thema: DimensionsSprung – Abschluss – NeuStart – Frequenz: Einheit und Heilung – Der 31.10. ist ein magischer Tag, an dem du im Bezug auf die Liebe, das Leben und ErLeben, im Bezug auf deine Werte und Vorstellungen einen wahren Dimensionssprung machen kannst, denn wir führen die konträren Kräfte, Gedanken, Menschen, Situationen,.., in dir und in deinem Sein zusammen. Wir begleiten dich in einer ganz besonderen MediKlang. –  Check dich hier ein. 

Eine Anmerkung in eigener Sache. Wir sind viele Stunden damit begeistert, diese und viele andere Impulse und Möglichkeiten für dich auf die Erde zu bringen. loahoku ist für uns nicht irgendetwas. Es ist unser Leben und Sein. 

Wenn du in unser Wirken und damit in die Neue Zeit investieren willst, freuen wir uns darüber. 💎 Gerne an das Paypal Konto „paypal.me/loahoku“ Bitte mit der Angabe „Spende“. Danke Danke Danke.

Du möchtest deine Lieben mit diesen Impulsen und Möglichkeiten beschenken? Dann teile gerne. Wir sagen. DANKE! ❤️❤️❤️

Teilen :

Facebook
Twitter
WhatsApp
LinkedIn
Lust zu lesen ?

Andere Blogbeiträge

ZentrumsTage im Februar/März 2024

Wir feiern die hohen Frequenzen der ZentrumsTage mit CrystalFlow & Lichtraum 20 plus 1 Tage pure Schwingung geniessen. Wir öffnen dir ein Feld, in dem